Unser Veranstaltungskalender Unsere Veranstaltungsorte Künstler & Ensembles
Unser Veranstaltungskalender

 Hier finden Sie alle Veranstaltungen unserer Ensembles, Einzelveranstaltungen und Konzertreihen. Informationen zu den Ensembles und den Veranstaltungsorten finden Sie über den Link unter den jeweiligen Fotos. Unseren aktuellen Veranstaltungskalender gibt es auch als PDF-Datei zum downloadenlesen und ausdrucken.
Oktober 2018



Sa. 20.10.18, 17 Uhr, Kulturzentrum Marstall am Schloss, Lübecker Straße 8, 22926 Ahrensburg

Kammermusik der Romantik

Originalwerke und Bearbeitungen für Klavierquintett spielen Inessa Tsepkova und Das fidele Blasquartett. Martin Karl-Wagner – Flöte, Kati Frölian – Klarinette, Hagen Sommerfeld – Horn und Wolfgang Dobrinski – Fagott. Auf dem Programm stehen die Ouvertüre zu Beherrscher der Geister (Rübezahl), die Jubel-Ouvertüre von Carl Maria von Weber sowie weitere Originalwerke von Franz Danzi, Robert Schumann und anderen. 

 Karten bestellen        Karten bei Reservierung 15 € / Abendkasse 17 €


Inessa Tsepkova und
Das fidele Blasquartett


www.schloss-hagen.de

So. 21.10.18, 17 Uhr, Schloss Hagen, Schlossstraße 16, 24253 Probsteierhagen

Kammermusik der Romantik

Originalwerke und Bearbeitungen für Klavierquintett spielen Inessa Tsepkova und Das fidele Blasquartett. Martin Karl-Wagner – Flöte, Kati Frölian – Klarinette, Hagen Sommerfeld – Horn und Wolfgang Dobrinski – Fagott. Auf dem Programm stehen die Ouvertüre zu Beherrscher der Geister (Rübezahl), die Jubel-Ouvertüre von Carl Maria von Weber sowie weitere Originalwerke von Franz Danzi, Robert Schumann und anderen. 

 Karten bestellen        Karten 18 €


www.gut-ludwigsburg.net

So. 28.10.18, 17 Uhr, 17 Uhr, Schloss Ludwigsburg, Ludwigsburg 1, 24369 Waabs

Der Freischütz oder die Moritat vom glücklosen Jagdgesellen Max und seiner treuen Braut Agathe

Armin Diedrichsen – Erzähler und Gesang und Das fidele Blasquartett geben einen Freischütz in ungewöhnlicher Kurzfassung. Nicht immer original aber immer originell – mit allem was dazugehört: Kugelgießen, Jungfernkranz und Jägerchor! Seien Sie dabei, wenn‘s knallt und schallt und fröhliches „Johotralala!“ erklingt. Es musizieren: Martin Karl-Wagner – Flöte, Kati Frölian – Klarinette, Hagen Sommerfeldt – Horn und Wolfgang Dobrinski – Fagott. 

 Karten bestellen        Karten 25 € (incl. Pausengetränke und kl. Imbiss)

Di. 30.10.18, 19 Uhr, Gemeindebücherei Lensahn, Sundstraße 1, 23738 Lensahn

Grusel, Grauen und Gänsehaut

Georg Starke – Sprecher und die beiden Musiker Thomas Goralczyk und Martin Karl-Wagner nehmen Sie mit in dunkle Gewölbe und nebelige Moorlandschaften, wo finstere Gestalten in Neumondnächten schleichen, hölzerne Türen quietschen und uralte Balken knarren. Hören Sie Texte von Edgar Allan Poe, A. J. Alan, André Maurois, Franz Hohler und anderen umrahmt mit stimmungsvoll-schauerlicher Musik.

 Karten bestellen        Karten 10 €



Georg Starke
November 2018


www.schiffercafe-kiel.de

Fr. 2.11.18, 19.30 Uhr, Schiffercafé, Tiessenkai 9-10, 24159 Kiel-Holtenau
         ausverkauft!
Meine Sehnsucht ist das Meer –
Ringelnatz und Co.

Lidwina Wurth, Armin Diedrichsen, Thomas Goralczyk und Martin Karl-Wagner nehmen Sie mit auf eine Reise in die Ferne. Amüsante Lieder von tätowierten Matrosen, Taschentuch schwenkenden Mädchen, der Liebe im Hafen und der Freiheit auf See. Folgen Sie spannenden und oft atemberaubenden Reiseabenteuern von Kuddeldaddeldu, Klabund und vielen anderen – an Seemannsgarn wird es keinen Mangel geben.


 


Armin Diedrichsen und Ensemble



www.herrenhaus-emkendorf.de

Sa. 3.11.18, 17 Uhr, Herrenhaus Emkendorf, Gutshof 3, 24802 Emkendorf

Italien – das Land, wo die Zitronen blühn
eine musikalische Spurensuche

Musik und Briefe von Wolfgang Amadeus Mozart, Gaetano Donizetti, Giuseppe Verdi, Gioachino Rossini, Peter Tschaikowsky, Felix Mendelssohn und anderen. Amüsante Reiseberichte, unterhaltsame Anekdoten und viel Musik, gelesen, gesungen und gespielt von Martina Doehring, Martin Karl-Wagner – Flöte, Wolfgang Dobrinski – Fagott und Aivars Kalejs – Klavier.    

Karten bestellen        Karten 18 €


Martina Doehring



www.gut-knoop.de

So. 4.11.18, 17 Uhr, Herrenhaus Gut Knoop, Knooper Landstraße, 24161 Altenholz-Knoop

I love Paris

Wer kennt nicht diese wunderbare Melodie von Cole Porter, die 1954 in Deutschland als „Ganz Paris träumt von der Liebe“ von Caterina Valente gesungen, begleitet vom Orchester Kurt Edelhagen, ein großer Erfolg wurde. Als Motto steht dieses Musikstück für das neue Programm von WAGNERS SALONQUARTETT mit Musik aus und über die Seine-Metropole. Das Ensemble spielt Werke von Offenbach und Erik Satie bis Jacques Brel, von Emil Waldteufel, Francis Popy, Léo Delibes bis Edith Piaf und natürlich auch „I love Paris“.
Es
spielen: Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier. 

Karten bestellen        Karten 18 €


www.salonquartett.de

So. 11.11.18, 17 Uhr, Strauers Hotel am See, Gerold Damm 2-4, 23715 Bosau

Berliner Luft!
Paul Lincke und sein Berlin!

Der Name Paul Lincke (1866-1946) steht wie kein anderer für Berliner Schwung. Sein Folies-Bergère-Marsch aus seiner Zeit als Kapellmeister in Paris, sein verträumtes Glühwürmchen-Idyll, die lebensfrohe Berliner Luft und Frau Luna sind unvergessen. WAGNERS SALONQUARTETT widmet ihm und seiner Zeit ein besonderes Programm. Folgen Sie uns ins Apollo-Theater und zu den anderen Bühnen, wo der Schaudirigent im Frack und mit weißen Glacéhandschuhen seine großen Erfolge feierte. Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.


Karten bestellen        Karten 16 €


www.lb-eutin.de

Mi. 14.11.2018, 19:30 Uhr, Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum, Schlossplatz 4

Sturm auf den Schienen
Eisenbahn-Novellen von Max Maria von Weber


Der bekannte Schauspieler Siegfried W. Kernen liest aus den Eisenbahn-Novellen von Max Maria von Weber. Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk sorgen für musikalische Zwischenstopps. Max Maria von Weber, der älteste Sohn Carl Maria von Webers, ist Musikfreunden als Verfasser einer der ersten umfangreichen Biografien seines Vaters bekannt. Er war unter anderem sächsischer Eisenbahndirektor und schrieb eine Vielzahl von Fachbüchern, Eisenbahn-Novellen, Reiseberichten und Gedichten. Max Maria von Weber erkannte schon früh die Probleme und Gefahren des Eisenbahnbetriebs sowie die Sorgen und Nöte der Eisenbahner. So sorgte er für die Überdachung der damals noch offenen Lokführerstände. Die roten Mützen der Aufsichtsbeamten gehen auf einen Vorschlag Webers zurück. Sie wurden deshalb auch als „Weber-Mützen“ bezeichnet.
     
www.eutiner-weber-tage.de                          Karten bestellen        Karten 16 €


Siegfried W. Kernen

Sa. 17.11.18, 17 Uhr, Schloss Bredeneek, Am Schloss 3, 24211 Bredeneek / Lehmkuhlen
 
Karneval in Wien

WAGNERS SALONQUARTETT spielt Musik der Belle Epoque zur Ballsaison und zum Karneval. Faschingskinder von Zieher, Künstlerleben von Johann Strauss (Sohn), Wiener Karnevalswalzer von Joh. Strauss (Vater), weitere Walzer, Galoppaden und Polkamelodien von Fahrbach, Offenbach und vielen anderen. 
Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.

Karten bestellen        Karten 18 €


www.salonquartett.de

Fr. 23.11.18, 20 Uhr, Siegfried-Werft, Vogelsang 12, 24340 Eckernförde
 

Die Welt des TANGO
 
WAGNERS SALONQUARTETT spielt Klassiker des Tango wie A Media Luz, El Choclo und Volver von Carlos Gardel, Villoldo und anderen. Der Tango ist bereits um 1910 über Frankreich nach Europa gekommen und hat die Musik der 20er und 30er Jahre bereichert. Nach 1945 entdeckte Finnland den Tango und entwickelte sich zur nördlichsten Tangohochburg. Ein paar finnische Tangos von Unto Monunen, Olavi Virta und Toivo Kärki runden das Programm ab. Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.

 Karten bestellen        Karten 15 € im VVK, Abendkasse 18 €


www.salonquartett.de


www.schloss-hagen.de

So. 25.11.18, 17 Uhr, Schloss Hagen, Schlossstraße 16, 24253 Probsteierhagen

Die Feuerzangenbowle

Ein vergnügliches Programm mit Armin Diedrichsen, musikalisch unterstützt durch WAGNERS SALONENSEMBLE. Hören Sie Heinrich Spoerls unvergessenen Roman über aufgeweckte Primaner und verschlafene Lehrkörper. Drücken Sie nochmal die Schulbank und freuen Sie sich auf Szenen aus längst vergangenen Schulzeiten, denn eine Feuerzangenbowle hat es in sich! Nicht wegen des Katers. Das ist eine Sache für sich. Eine Feuerzangenbowle ist keine Bowle. Sie ist ein Mittelding zwischen Gesöff und Hexerei. Bier sackt in die Beine, Wein legt sich auf die Zunge, Schnaps kriecht ins Gehirn. Eine Feuerzangenbowle aber geht ans Gemüt. Weich und warm hüllt sie die Seele ein, nimmt die Erdenschwere hinweg und löst alles auf in Dunst und Nebel.
Nur pünktliches Erscheinen im Klassenzimmer garantiert die Teilnahme – oder buchen Sie im Vorverkauf.

 Karten bestellen        Karten 18 €


Armin Diedrichsen und Ensemble


www.oh-museum.de

Fr. 30.11.18, 19.30 Uhr, Ostholstein-Museum, Schlossplatz 1, 23701 Eutin

Hilfe, die Herdmans kommen

Eine klassische Anti-Weihnachtsgeschichte: das etwas andere Krippenspiel mit den „asozialen“ Herdman-Kindern.
Der Welterfolg US-amerikanische Schriftstellerin Barbara Robinson aus den siebziger Jahren gelesen von Armin Diedrichsen gelesen, unnachahmlich musikalisch begleitet von Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk .

Karten bestellen        Karten 16 €


Armin Diedrichsen und Ensemble

Dezember 2018


www.marstall-ahrensburg.de

Sa. 1.12.18, 17 Uhr,
Kulturzentrum Marstall am Schloss, Lübecker Straße 8, 22926 Ahrensburg

Hilfe, die Herdmans kommen

Eine klassische Anti-Weihnachtsgeschichte: das etwas andere Krippenspiel mit den „asozialen“ Herdman-Kindern.
Der Welterfolg US-amerikanische Schriftstellerin Barbara Robinson aus den siebziger Jahren gelesen von Armin Diedrichsen gelesen, unnachahmlich musikalisch begleitet von Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk .

 Karten bestellen        Karten bei Reservierung 15 € / Abendkasse 17 €


Armin Diedrichsen und Ensemble



Heimatmuseum Plön

Do. 6.12.18, 20 Uhr, Museum des Kreises Plön, Johannisstraße 1, 24306 Plön

Überforderte Hausfrauen am Rande
des Nervenzusammenbruch
Das neue Weihnachtsprogramm Lidwina Wurth

Lidwina Wurth sinniert und singt über die Weihnachtsfreuden einer Hausfrau.
Machen Geschenke wirklich glücklich und wer macht die ganze Arbeit, denn "Seit Joseph stehen die Männer an Weihnachten nur unnütz herum" (Queen Victoria).
Aber - Das bißchen Haushalt macht sich von allein - sagt mein Mann!
Martin Karl -Wagner und Thomas Goralczyk lassen die Sängerin in schwerer Stunde natürlich nicht allein und unterstützen die Künstlerin mit passenden und unpassenden Melodien. So macht Advend wieder Spaß.

Karten bestellen        Karten 16 €

Sa. 8.12.18, 15 Uhr, Salonmotorschiff MS Stadt Kiel Kiel, Anleger Seegartenbrücke (keine Fahrt)

Bordkonzert auf dem Salondampfer

WAGNERS SALONQUARTETT spielt für Sie ein Teatime-Konzert (natürlich gibt es auch Kaffee).
Romantisch, nostalgisch und nicht immer ganz ernst. Es erklingen Melodien von Strauß bis Lincke, von Offenbach bis Translateur. Genießen Sie zwei launige Stunden an Bord bei Kaffee und Kuchen (nicht im Kartenpreis inbegriffen) und lassen Sie sich in die Zeit der nostalgischen Caféhäuser zurückversetzen. Eine schwungvolle Musikauswahl und viele kleine Geschichten erwarten Sie.

Karten bestellen        Karten 18 €


www.salonquartett.de


www.eash.de

So. 9.12.18, 16 Uhr,
Akademie Sankelmark, 24988 Oeversee

Hilfe, die Herdmans kommen

Eine klassische Anti-Weihnachtsgeschichte: das etwas andere Krippenspiel mit den „asozialen“ Herdman-Kindern.
Der Welterfolg US-amerikanische Schriftstellerin Barbara Robinson aus den siebziger Jahren gelesen von Armin Diedrichsen gelesen, unnachahmlich musikalisch begleitet von Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk.

Kartenreservierung nur über Akademie Sankelmark, Tel:  04630-550



Armin Diedrichsen



Do. 13.12.18, 19:30 Uhr, Schiffercafé, Tiessenkai 9-10, 24159 Kiel-Holtenau


Überforderte Hausfrauen am Rande
des Nervenzusammenbruch
Das neue Weihnachtsprogramm Lidwina Wurth

Lidwina Wurth sinniert und singt über die Weihnachtsfreuden einer Hausfrau.
Machen Geschenke wirklich glücklich und wer macht die ganze Arbeit, denn "Seit Joseph stehen die Männer an Weihnachten nur unnütz herum" (Queen Victoria).
Aber - Das bißchen Haushalt macht sich von allein - sagt mein Mann!
Martin Karl -Wagner und Thomas Goralczyk lassen die Sängerin in schwerer Stunde natürlich nicht allein und unterstützen die Künstlerin mit passenden und unpassenden Melodien. So macht Advend wieder Spaß.

Karten bestellen        Karten 18 € 


Lidwina Wurth



www.restaurant-marienhof.de

So. 16.12.18, 17 Uhr, Hofanlage Marienhof, Veranstaltungsraum über dem Restaurant
Rosengarten 50, 23730 Neustadt

Überforderte Hausfrauen am Rande
des Nervenzusammenbruch
Das neue Weihnachtsprogramm Lidwina Wurth

Lidwina Wurth sinniert und singt über die Weihnachtsfreuden einer Hausfrau.
Machen Geschenke wirklich glücklich und wer macht die ganze Arbeit, denn "Seit Joseph stehen die Männer an Weihnachten nur unnütz herum" (Queen Victoria).
Aber - Das bißchen Haushalt macht sich von allein - sagt mein Mann!
Martin Karl -Wagner und Thomas Goralczyk lassen die Sängerin in schwerer Stunde natürlich nicht allein und unterstützen die Künstlerin mit passenden und unpassenden Melodien. So macht Advend wieder Spaß.

Karten bestellen        Karten 18 €


Lidwina Wurth


www.schloss-hagen.de

So. 23.12.18, 17 Uhr, Schloss Hagen, Schlossstraße 16, 24253 Probsteierhagen


Siegfried W. Kernen liest: Weihnachten mit Hans Fallada

Von Hans Fallada sind uns heute, wenn überhaupt, noch seine Romane Kleiner Mann – was nun?, Bauern, Bonzen und Bomben und Wer einmal aus dem Blechnapf frißt bekannt. Aber besonders seine kleinen Geschichten sind es wert wieder entdeckt zu werden. In seinen weihnachtlichen Erzählungen hat er den stillen Glanz und das bunte Glück dieser Zeit gefeiert – als ein Fest des Lachens und der Magie, das Kinderherzen höher schlagen lässt. Weihnachten ist für ihn ein magisches, duftendes, freundliches Fest zu dem Geheimnisse, Kinder und Lachen gehören, auch und gerade wenn die Umstände, unter denen es begangen wird, so gar nicht freundlich sind. Der bekannte Hamburger Schauspieler Siegfried W.Kernen hat eine stimmungsvolle Geschichtenauswahl zusammengestellt. Martin Karl-Wagner – Flöte und Thomas Goralczyk – Klavier spielen schwungvolle Musik dderzwanziger Jahre.

Karten bestellen        Karten 18 €


Siegfried W. Kernen


Hotel Hohe Wacht

Di. 25.12.18, 16 Uhr, Hotel Hohe Wacht, Ostseering 5, 24321 Hohwacht

Es ist ein Elch entsprungen
Lesung mit Siegfried W. Kernen

Riesenpech für den Weihnachtsmann. Nach der alljährlichen Generalüberholung wird sein Schlitten bei der Testfahrt aus der Kurve getragen, mit turbulenten Folgen. Andreas Steinhöfel ist mit dieser Geschichte das beste Weihnachtsbuch seit Jahren gelungen. Siegfried W. Kernen hat das Buch für die Lesung eingerichtet, der Flötist Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk am Klavier runden den Text mit fröhlichen, weihnachtlichen Melodien ab.

 Karten bestellen        Karten 18 € (incl. Begrüßungsgetränk)



Bootshaus Eutin

Mi. 26.12.18, 17 Uhr, Bootshaus, Seepark 1, Eutin

Es ist ein Elch entsprungen
Lesung mit Siegfried W. Kernen

Riesenpech für den Weihnachtsmann. Nach der alljährlichen Generalüberholung wird sein Schlitten bei der Testfahrt aus der Kurve getragen, mit turbulenten Folgen. Andreas Steinhöfel ist mit dieser Geschichte das beste Weihnachtsbuch seit Jahren gelungen. Siegfried W. Kernen hat das Buch für die Lesung eingerichtet, der Flötist Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk am Klavier runden den Text mit fröhlichen, weihnachtlichen Melodien ab.

 Karten bestellen        Karten 18 €


Siegfried W. Kernen


Hotel Hohe Wacht

So. 30.12.18, 16 Uhr, Hotel Hohe Wacht, Ostseering 5, 24321 Hohwacht

Konzert zum Jahresausklang
WAGNERS SALONQUARTETT und Gäste

WAGNERS SALONQUARTETT und mehr oder weniger überraschende Gäste helfen Ihnen ins neue Jahr –
mit schwungvoller Musik, geistreichen Moderationen und unerwarteten Gästen!
Das große, bunte Verwöhnpaket mit Wohlfühlgarantie!

 Karten bestellen        Karten 18 € (incl. Begrüßungsgetränk)



www.salonquartett.de



Mo. 31.12.18, 17 Uhr,
Kulturzentrum Marstall am Schloss, Lübecker Straße 8, 22926 Ahrensburg

Sylvesterkonzert mit Überraschungen

WAGNERS SALONQUARTETT und mehr oder weniger überraschende Gäste helfen Ihnen ins neue Jahr –
mit schwungvoller Musik, geistreichen Moderationen und unerwarteten Gästen!
Das große, bunte Verwöhnpaket mit Wohlfühlgarantie!


 Karten bestellen        Karten im VVK und bei Reservierung 20 € / Abendkasse 23 €


www.salonquartett.de
Januar 2019



Di. 1.1.19, 14 Uhr und 17 Uhr, Jagdschlößchen am Ukleisee, Zum Ukleisee 19, 23701 Eutin-Sielbeck


Das traditionelle Neujahrskonzert mit
WAGNERS SALONQUARTETT

Seit über zwanzig Jahre beginnt WAGNERS SALONQUARTETT das neue Jahr mit einem schwungvollen Konzert mit Walzer, Galopp, Polka, Can-Can, Foxtrott, Tango und vielem mehr von Strauss und vielen anderen. Starten auch Sie mit fröhlichen Melodien ins neue Jahr.

 Karten bestellen        Karten 18 €


www.salonquartett.de


www.schloss-hagen.de

So. 6.1.19, 17 Uhr, Schloss Hagen, Schlossstraße 16, 24253 Probsteierhagen

Neujahrskonzert

WAGNERS SALONQUARTETT spielt Musik zum fröhlichen Start ins neue Jahr. Eine Reise durch die Welt mit Melodien aus St. Petersburg, Kopenhagen, Wien, Berlin, New York, Paris und weiteren Metropolen. Werke von Strauss, Ziehrer, Brahms, Offenbach, Tschaikowsky und vielen anderen. Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.

 Karten bestellen        Karten 18 €


www.salonquartett.de


Stadtmuseum Warleberger Hof

Do. 10.1.19, 19 Uhr, Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, 24103 Kiel

Neujahrskonzert
Konzert im Rahmen der Ausstellung Kiel kocht

Unter dem Motto „ich lade gern mir Gäste ein“ spielt  WAGNERS SALONQUARTETT
Musik aus Opern, Operetten und Tonfilmen der Zeit von 1870 bis 1935. Essen und Trinken in Tönen, von tea for two bis Ausgerechnet Bananen, vom Kupferberg-Sekt-Galopp bis zu Schuberts Forelle.

 Karten bestellen        Karten 16 €


www.salonquartett.de


www.gut-ludwigsburg.net

Fr. 11.1.19, 19 Uhr, Schloss Ludwigsburg bei Waabs
    und
Sa. 12.1.19, 17 Uhr, Schloss Ludwigsburg bei Waabs

Neujahrskonzert bei Kerzenschein

WAGNERS SALONQUARTETT spielt für Sie – nostalgisch, verträumt und leidenschaftlich. Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.
Nach dem Konzert ist der Gewölbekeller im Schloss für Sie geöffnet.

Karten bestellen        Karten 25 € (incl. Pausengetränke und kl. Imbiss)


www.herrenhaus-emkendorf.de

So. 13.1.19, 17 Uhr, Herrenhaus Emkendorf, Gutshof 3, 24802 Emkendorf

Neujahrskonzert


WAGNERS SALONQUARTETT spielt Musik zum fröhlichen Start ins neue Jahr. Eine Reise durch die Welt mit Melodien aus St. Petersburg, Kopenhagen, Wien, Berlin, New York, Paris und weiteren Metropolen. Werke von Strauss, Ziehrer, Brahms, Offenbach, Tschaikowsky und vielen anderen. Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.

Karten bestellen        Karten 18 €