Veranstaltungskalender Veranstaltungsorte Künstler & Ensembles
Videos Unser Veranstaltungskalender Datenschutzerklärung
 
 Hier finden Sie alle Veranstaltungen unserer Ensembles, Einzelveranstaltungen und Konzertreihen. Informationen zu den Ensembles und den Veranstaltungsorten finden
Sie 
über den Link unter den jeweiligen Fotos. Unseren aktuellen Veranstaltungskalender gibt es auch als PDF-Datei zum downloadenlesen und ausdrucken.
  Coronakrise, unsere Veranstaltungen und Onlineangebote   -   hier   finden Sie Informationen
November 2020

Do. 26.11.2020, 19 Uhr, Landhaus Kremper Krug, Milchstr. 19,  23730 Altenkrempe
   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet
Opa kriegt nichts mehr zu trinken

Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Familie. Einmal im Jahr treffen alle aufeinander, alle müssen mitmachen, Ausreden werden nicht akzeptiert. Es klingelt! Sie haben leider keine Panne gehabt. Sie stürmen die Wohnung, behalten die Schuhe an, haben Hunger mitgebracht und wollen was trinken. Wie haben wir sie vermisst! Die nervige Tante, den geizigen Onkel, den streitlustigen Schwager, die verzogenen Enkel und natürlich Opa, der überzeugt ist, Schnaps fördere seine Gesundheit. Armin Diedrichsen lässt sie alle lebendig werden, Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk liefern die passende Musik dazu. Nun können die besinnlichen Feiertage kommen.
Beginnen Sie den Abend mit einem stimmungsvollen adventlichen Essen im Kremper Krug.
Anmeldung erbeten, Tel: 04561 - 5281703

Sa. 28.11.2020, 17 Uhr, Gut Emkendorf, Gutshof 3, 24802 Emkendorf
   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet
Was?!? Schon wieder Weihnachten...
Garstig-Unterhaltsames zum Fest im beheizten Kuhhaus

Gedichte, Gedanken und Gemeines von Robert Gernhardt, Joachim Ringelnatz, Bill Clinton, Peter Ustinov, Rowan Atkinson, Raymond Chandler, Queen Victoria, Gottfried Keller, Helmut Qualtinger und anderen gelesen von Armin Diedrichsen. Musikalisch umrahmt wird das Programm von Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk.
Dezember 2020

Do. 3.12.2020, 19:30 Uhr, Scharbausaal, Stadtbibliothek, Hundestraße 5-17, 23552 Lübeck
   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet, Termin 2021 wird geplant
Lübecker Komponisten der Belle Epoque

Lübeck hatte im 19. Jahrhundert ein reichhaltiges Musikleben. Nicht nur die ernste Musik, auch die unterhaltsame Musik genoss einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert. Aus Thomas Manns Roman Buddenbrooks und anderen literarischen Dokumenten erhalten wir ein lebensnahes Bild des bürgerlichen Kulturlebens. Lübecker Musikverlage, wie Kaibel, Kloth und Möller waren Herausgeber vieler Musikwerke, die wir heute zumeist dem Genre der Salonmusik zurechnen. Es waren teils klingende Zeitdokumente, wie Lübeck-Eutin Eisenbahngalopp oder Die Erstürmung des Schwartauer Schlagbaumes, aber auch Musik für die Ballsaison, wie der Wiener Walzer von Grammann. Interessant sind auch die Werke des englischen Komponisten John William Harmston. Er war nicht nur als Musiker tätig, sondern auch als Fotograf. Zahlreiche historische Ansichten Lübecks stammen von ihm. Es musiziert das trio con brio mit Anna Silke Reichwein – Cello, Inessa Tsepkova – Klavier und Martin Karl-Wagner – Flöte.



Fr. 4.12.2020, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall am, Schloss, Lübecker Straße 8, 22926 Ahrensburg
   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet
Liebes Fest!

Der Schauspieler Siegfried W. Kernen wird in diesem Jahr mit kleinen Gemeinheiten von Ingrid Noll bis hin zu den bekanntermaßen schwarzhumorigen Briten die Adventszeit augenzwinkernd einläuten - garantiert schmalz- aber nicht schmunzelfrei! Dafür hat er sich einige seiner Lieblingsgeschichten vorgenommen, die er mit dem ihm eigenen Humor und Tiefsinn versieht undim Verbund mit seiner „Combo“ (Thomas Goralczyk und Martin Karl-Wagner)statt Plätzchen und Glühwein zur Festvorbereitung präsentiert. Außergewöhnlich unterhaltsam und gänzlich ohne Lametta!


Sa. 12.12.2020, 17 Uhr, Studiobühne, Opernscheune der Eutiner Festspiele, Alter Bauhof 11, 23701 Eutin
   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet
Tief ins Opernglas geschaut

Hören Sie Musik aus den schönsten Opern, die Sie in diesem Sommer sonst nirgends hören konnten. Das trio con brio spielt Melodien von Donizetti, Rossini, Mozart, Weber, Verdi und vielen anderen. Ouvertüren, Potpourris, Zwischenmusiken und vieles mehr, rein instrumental – es wird also garantiert nicht gesungen! Dazu gibt es einen amüsanten Blick hinter die Kulissen. Anna Silke Reichwein – Violoncello, Inessa Tsepkova – Klavier und Martin Karl-Wagner – Flöte und Moderation.

So. 13.12.2020, 17 Uhr, Bethlehem-Kirche, Möhrkestraße 9, 24159 Kiel-Friedrichsort
   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet
Überforderte Hausfrauen am Rande
des Nervenzusammenbruchs


Lidwina Wurth sinniert und singt über die Weihnachtsfreuden einer Hausfrau. Machen Geschenke wirklich glücklich und wer macht die ganze Arbeit, denn „Seit Joseph stehen die Männer an Weihnachten nur unnütz herum“ (Queen Victoria). Aber! – Das bisschen Haushalt macht sich von allein – sagt mein Mann! Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk lassen die Sängerin in schwerer Stunde natürlich nicht allein und unterstützen die Künstlerin mit passenden und unpassenden Melodien. 




St. Thomas Kirche

Sa. 19.12.20, 17 Uhr, St. Thomaskirche, Rudolf-Groth-Straße 19, 23566 Lübeck
   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet
Liebes Fest!

Der Schauspieler Siegfried W. Kernen wird in diesem Jahr mit kleinen Gemeinheiten von Ingrid Noll bis hin zu den bekanntermaßen schwarzhumorigen Briten die Adventszeit augenzwinkernd einläuten - garantiert schmalz- aber nicht schmunzelfrei! Dafür hat er sich einige seiner Lieblingsgeschichten vorgenommen, die er mit dem ihm eigenen Humor und Tiefsinn versieht undim Verbund mit seiner „Combo“ (Thomas Goralczyk und Martin Karl-Wagner)statt Plätzchen und Glühwein zur Festvorbereitung präsentiert. Außergewöhnlich unterhaltsam und gänzlich ohne Lametta!

So. 20.12.2020, 16:30 Uhr, Hotel Hohe Wacht, Ostseering 5, 24321 Hohwacht
   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet
Überforderte Hausfrauen am Rande
des Nervenzusammenbruchs


Lidwina Wurth sinniert und singt über die Weihnachtsfreuden einer Hausfrau. Machen Geschenke wirklich glücklich und wer macht die ganze Arbeit, denn „Seit Joseph stehen die Männer an Weihnachten nur unnütz herum“ (Queen Victoria). Aber! – Das bisschen Haushalt macht sich von allein – sagt mein Mann! Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk lassen die Sängerin in schwerer Stunde natürlich nicht allein und unterstützen die Künstlerin mit passenden und unpassenden Melodien. 


Sa. 26.12.2020, 16:30 Uhr, Gemeindehaus, Freie evangelische Gemeinde, Industriestraße 11, 23701 Eutin

   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet
Liebes Fest!

Der Schauspieler Siegfried W. Kernen wird in diesem Jahr mit kleinen Gemeinheiten von Ingrid Noll bis hin zu den bekanntermaßen schwarzhumorigen Briten die Adventszeit augenzwinkernd einläuten - garantiert schmalz- aber nicht schmunzelfrei! Dafür hat er sich einige seiner Lieblingsgeschichten vorgenommen, die er mit dem ihm eigenen Humor und Tiefsinn versieht undim Verbund mit seiner „Combo“ (Thomas Goralczyk und Martin Karl-Wagner)statt Plätzchen und Glühwein zur Festvorbereitung präsentiert. Außergewöhnlich unterhaltsam und gänzlich ohne Lametta!



Di. 29.12.2020, 19 Uhr, Kulturzentrum Marstall am, Schloss, Lübecker Straße 8, 22926 Ahrensburg
   abgesagt! Kartenpreis wird rückerstattet
Konzert zum Jahresende

Schon traditionell ist das Konzert mit WAGNERS SALONQUARTETT zum Jahresausklang.
Konzerte zum Ende des Jahres sind beliebte Gelegenheiten, sich mit Schwung aus dem vergangenen Jahr zu verabschieden. Und das haben wir 2020 vermutlich auch nötig! Unbeschwerter Hörgenuss und entspannte Atmosphäre sind dabei garantiert. Sagen wir gemeinsam "Adieu" zum Corona-Jahr, heben die Gläser auf bessere Zeiten und freuen Sie sich auf eine kurzweilige Auswahl bekannter und überraschender Melodien. Wie immer virtuos dargeboten von  Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier. Werke von Strauß, Lincke, Hollaender und vielen anderen.

Zur Zeit ist eine seriöse Planung für 2021 nicht möglich. Vor Ostern 2021 scheinen mir Veranstaltungen mit Publikum sehr unwahrscheinlich. Allen unseren Konzertfreunden und Unterstützern wünsche ich einen schönen Advent, besinnliche Weihnachtstage und einen möglichst unbeschwerten Start ins neue Jahr.

im Moment ist alles einfach nur sehr traurig und bedrückend, herzliche Grüße aus dem musicbuero

                                                                       Martin Wagner