Veranstaltungskalender Veranstaltungsorte Künstler & Ensembles
Videos Datenschutzerklärung
 
Unser Veranstaltungskalender

 Hier finden Sie alle Veranstaltungen unserer Ensembles, Einzelveranstaltungen und Konzertreihen. Informationen zu den Ensembles und den Veranstaltungsorten finden
Sie 
über den Link unter den jeweiligen Fotos. Unseren aktuellen Veranstaltungskalender gibt es auch als PDF-Datei zum downloadenlesen und ausdrucken.
 
Mai 2020

Coronakrise, unsere Veranstaltungen und Onlineangebote   -   hier   finden Sie Informationen



www.jagdschloesschen.stispaho.de

So. 31.5.2020, ab 18 Uhr, auf unserem Videokanal

30. Eutiner Konzertsommer – Jubiläumskonzert

Am Pfingstsonntag 1991 begann im Jagdschlösschen am Ukleisee der "Eutiner Konzertsommer".
Bis heute haben ca. 650 Konzerte und Lesungen das Publikumbegeistert, mancher Hörer, der nur wegen des schönen Konzertortes "einmal hineinschauen" wollte ist zum Stammgast der Reihe geworden. Mit Musik für Flöte, Violoncello und Klavier begann es damals, zum Beginn der 30. Spielzeit soll nun dies Programm erneut erklingen. Werke von Weber (ein Freischütz-Potpourri), von Rossini und Donizetti spielt das trio con brio: Anna Silke Reichwein – Violoncello, Inessa Tsepkova – Klavier und Martin Karl-Wagner – Flöte und Moderation.
Da ein öffentliches Konzert nicht möglich ist, besuchen wir mit Ihnen verschiedene Aufführungsorte in Eutin.
Lassen Sie sich überraschen!


trio con brio
Juni 2020


Stadtmuseum Warleberger Hof

Do. 4.6.2020, 19 Uhr, S
tadtmuseum Warleberger Hof Dänische Str. 19, 24103 Kiel
         muss leider ausfallen
Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst?
Melodien über Liebe, Lust und Leid in schwerer Zeit

Lidwina Wurth – Mezzosopran und WAGNERS SALONENSEMBLE spielen Musik aus den Tonfilmen der UFA und aus den Revuetheatern der 30er und 40er Jahre. Lieder, Couplets und Chansons, die eine schwere Zeit erträglicher machen sollten. Sehnsuchtsvoll oder auftrumpfend, oft auch doppeldeutig, wie das Titelstück von Evelyn Künneke aus dem Revuefilm Karneval der Liebe von 1943. Gemeint war nicht die Dunkelheit eines romantischen Separees sondern die Verdunklung bei Fliegeralarm. Es moderieren und musizieren Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-WagnerBass und Flöte sowie Thomas Goralczyk am Klavier.




Fr. 12.6.2020, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall am Schloss, Lübecker Straße 8, 22926 Ahrensburg
       
Willkommen in Zwanzigern

WAGNERS SALONQUARTETT spielt Musik vom kleinen dicken Maier bis zum Blauen Engel, von Charleston bis Swing, von Dreigroschenoper bis Ball im Savoy. Hören Sie Tango, Quickstep, Foxtrott und vieles mehr von Friedrich Hollaender, den Comedian Harmonists, Theo Mackeben, Marlene Dietrich und anderen. Die Musik der 20er Jahre war Spiegel der gesellschaftlichen Veränderungen der Epoche. Polka und Rheinländer verschwanden von den Tanzböden, Charleston, Tango und Quickstep standen für den Puls der Zeit Frauen ließen sich die Haare kurz schneiden, trugen Hosen und entwickelten ein neues Selbstbewusstsein. Es musizieren: Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.
(Je nachaktuellen Auflagen findet das Konzert eventuell in Triobesetzung statt)

Achtung, nur begrenzte Teilnehmerzahl!

Karten bestellen       Karten im VVK und bei Reservierung 17 € / Abendkasse 19 €


Grebiner Windmühle

Mi. 24.6.2020, 18.30 Uhr, Openair an der Grebiner Windmühle, Behler Weg 1, 24329 Grebin

Prost! Mahlzeit!

Armin Diedrichsen – Sprecher und die beiden Musiker Thomas Goralczyk – Klavier und Martin Karl-Wagner – Flöte schauen tief in Töpfe und Flaschen. Hören Sie lehrreiche und amüsante Texte von Wilhelm Busch über Mark Twain, Johann Wolfgang von Goethe bis Robert Gernhardt und dazu Musik von Johann Strauß und anderen über Buffets, Sahnetorte, Rotwein, Champagner und Schweinespeck. Ein paar hilfreiche Regeln zum richtigen Benehmen bei Tische gibt es auch.

Karten bestellen        Karten 18 €


www.herrenhaus-emkendorf.de

So. 21.6.20, 17 Uhr, Herrenhaus Emkendorf, Gutshof 3, 24802 Emkendorf
          muss leider ausfallen
WAGNERS SALONQUARTETT  –  Mittsommerkonzert

WAGNERS SALONQUARTETT spielt Frühling im Herzen von Oscar Fetras, O Frühling, wie bist Du so schön von Paul Lincke, den Gartenlaube-Walzer von Johann Strauß und viele weitere fröhliche Melodien zum Frühlingsanfang. Umrahmt mit einer amüsanten Moderation. Es spielen für Sie: Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.


www.salonquartett.de
Juli 2020


So. 5.7.2020, 19 Uhr, Rittersaal, Schloss Eutin, 23701 Eutin

Seidenglanz auf Weidenblättern
Chinesische Musik in Klassik und Romantik


Im 18. Jahrhundert überschwemmte eine China-Mode Europa. An den Fürstenhöfen wurde chinesisches Porzellan gesammelt, man kleidete sich exotisch, las Konfuzius und wollte dazu passende Musik hören. Viele Komponisten trugen zu dieser China-Mode bei. Wir rufen die musikalische Chinoiserie in Erinnerung und begeben uns auf die
abenteuerliche Suche nach den Original-Quellen. Dazu gibt es u.a. Musik von Carl Maria von Weber auf einem historischen Instrument aus dem Land des Lächelns.
Es spielen für Sie Mona Li – Gu Zheng (chinesische Wölbbrettzither) und WAGNERS SALONQUARTETT:
Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.
Konzept und Moderation: Dr. Matthias Viertel.

Achtung, nur begrenzte Teilnehmerzahl!

Karten bestellen        Karten 20 €

Do. 9.7.2020, 18 Uhr Schloss Ahrensburg, Lübecker Straße 1, 22926 Ahrensburg

Edgar Wallace – Die seltsame Gräfin

Erleben Sie den Krimiklassiker, dessen deutsche Filmfassung 1961 zum Teil in Schloss Ahrensburg gedreht wurde, als amüsante szenische Lesung mit Lidwina Wurth und Armin Diedrichsen – Sprecher sowie Thomas Goralczyk und Martin Karl-Wagner – Musik, Geräusche und Nebenrollen. Fiebern Sie mit bei den spannenden Ereignissen um die junge Miss Reddle im Hause der Gräfin von Moron. Kann der geheimisvolle Michael Dorn die junge Dame retten? Und wer ist die unheimliche Stimme am Telefon? Seien Sie dabei wenn es heißt: „Hallo, hier spricht Edgar Wallace!“


Achtung, nur begrenzte Teilnehmerzahl!
Karten bestellen        Karten 20 €

So. 12.7.2020, 18 Uhr, Botanischer Garten Neuss, Bergheimer Str. 67, 41464 Neuss

Botanisches Sommerkonzert

WAGNERS SALONQUARTETT spielt allerlei musikalische Pflänzchen von Strauß bis Lincke, von Walzer bis Tango.
Musik zum Träumen, Schmunzeln und machmal sogar zum Lachen.
Es musizieren: Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.



www.salonquartett.de


Alte Schlossgärtnerei Plön

Mi. 22.7.2020, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)
Openair in der alt
en Schlossgärtnerei Plön, Schlossgebiet 9a, 24306 Plön

Der Freischütz
oder die Moritat vom glücklosen
Jagdgesellen Max
und seiner treuen Braut Agathe


Armin Diedrichsen – Erzähler und Gesang
und Das fidele Blasquartett geben einen Freischütz in ungewöhnlicher Kurzfassung. Nicht immer original aber immer originell – mit allem was dazugehört: Kugelgießen, Jungfernkranz und Jägerchor! Seien Sie dabei, wenn‘s knallt und schallt und fröhliches „Johotralala!“ erklingt.
Ein ungewöhnliches Opernerlebnis im zauberhaften Garten der alten Schlossgärtnerei. Es musizieren: Martin Karl-Wagner – Flöte, Kati Frölian – Klarinette, Hagen Sommerfeldt – Horn und Wolfgang Dobrinski – Fagott.

Karten bestellen        Karten 20 €

Do. 23.7.2020, 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Ostholsteinmuseum, 23701 Eutin


Aufgeschlossen  – 
Konzert im Rahmern der Ausstellung


Aufgeschlossen: haben wir unsere Notenkiste. Wie Frau Dr.Hümme, die Museums-Direktorin des Ostholstein-Museums, Ihre Archiev-Schätze hebt, haben auch wir für Sie einen tiefen Griff ins Repertoire getan.
Es erwarten Sie Stücke von Beethoven, Kreisler,  Brahms, Svendson und anderen, sowie einem Überraschungskomponisten.
Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges Konzert mit Juliana Soproni - Violine und Thomas Goralczyk - Klavier.

Achtung, nur begrenzte Teilnehmerzahl!

Karten bestellen        Karten 18 €

Fr.. 31.7.2020, 18 Uhr Schloss Ahrensburg, Lübecker Straße 1, 22926 Ahrensburg

Edgar Wallace – Die seltsame Gräfin

Erleben Sie den Krimiklassiker, dessen deutsche Filmfassung 1961 zum Teil in Schloss Ahrensburg gedreht wurde, als amüsante szenische Lesung mit Lidwina Wurth und Armin Diedrichsen – Sprecher sowie Thomas Goralczyk und Martin Karl-Wagner – Musik, Geräusche und Nebenrollen. Fiebern Sie mit bei den spannenden Ereignissen um die junge Miss Reddle im Hause der Gräfin von Moron. Kann der geheimisvolle Michael Dorn die junge Dame retten? Und wer ist die unheimliche Stimme am Telefon? Seien Sie dabei wenn es heißt: „Hallo, hier spricht Edgar Wallace!“


Achtung, nur begrenzte Teilnehmerzahl!
Karten bestellen        Karten 20 €
August 2020


Kirche zur Paulushöhe

Di. 4.8.2020, 19:30 Uhr, Kirche zur Paulushöhe, Klützer Straße 5b, 23946 Boltenhagen
     
In meiner Badewanne bin ich Kapitän

Die mobile Kurkapelle spielt ein Konzert wie anno dazumal.
Kati Frölian
– Klarinette, Martin Karl-Wagner – Flöte, Thomas Goralczyk – Klavier und Lukas Meier-Lindner – Schlagzeug haben ein buntes Programm mit nostalgischen Melodien rund ums Strandbad zusamengestellt.
Unvergessene Hits der 20er und 30er Jahre


Karten bestellen        Karten 10 €



www.jagdschloesschen.stispaho.de

So. 9.8.2020, 17 Uhr, Openair am Jagdschlösschen am Ukleisee, Zum Ukleisee 19, 23701 Eutin-Sielbeck

Durch die Wälder, durch die Auen

Vor 200 Jahren besuchte Carl Maria von Weber im Rahmen einer Konzertreise seine Geburtsstadt Eutin. In seinem Tagebuch vermerkt er einen Spaziergang um den Ukleisee mit ausgiebiger Pause im alten Forsthaus. Die Sopranistin Andrea Chudak, der Schauspielr Armin Diedrichen und Das fidele Blasquartett: Martin Karl-Wagner – Flöte, Kati Frölian – Klarinette, Hagen Sommerfeldt – Horn, Wolfgang Dobrinski – Fagott begeben sich gemeinsam auf Webers Spuren mit Melodien und Texten von Weber, Schubert, Voss und anderen.

Karten bestellen        Karten 20 €


Das fidele Blasquartett

Di. 11.8.2020, Großer Plöner See, Abfahrt 19 Uhr

Berlin, Berlin!
Nostalgische Musikdampferfahrt

Großstadtmelodien von 1870 bis 1950 spielt WAGNERS SALONQUARTETT. Musik von Victor und Friedrich Hollaender, Paul Lincke, Rudolf Nelson, Walter Jurmann und vielen anderen.

Karten nur über Tourist Info Großer Plöner See, Tel: 04522 - 50950


www.salonquartett.de


Alte Schlossgärtnerei Plön

Mi. 12.8.2020, 19 Uhr
(Einlass ab 18 Uhr), Alte Schloßgärtnerei Plön, Schloßgebiet 9a, 24306 Plön

Der Mörder ist immer der Gärtner

Spannende Geschichten von tödlichen Topfblumen, narkotischen Nachtschattengewächsen, heimtückischen Hauspflanzen und garstigen Gärtnern und den Abgründen einer Schrebergartenkolonie im Ruhrgebiet. Mitreißend vorgetragen von Armin Diedrichsen, kongenial musikalisch garniert von Thomas Goralczyk – Klavier und Martin Karl-Wagner – Flöte.

Karten bestellen        Karten 18 €




Sa. 15.8.2020, 20 Uhr, Kulturzentrum Marstall am Schloss, Lübecker Straße 8, 22926 Ahrensburg

CARMEN oder 
       wie alles weiterging


Für alle Opernfreunde endet Carmens Bühnendasein mit den letzten Akkorden im Finale der Oper.
Aber sollte Carmen wirklich pünktlich an der Arena in Sevilla erschienen sein? 
eigentlich undenkbar.
Spinnen wir die Geschichte also weiter:
Sie kommt zu spät, Don José ist bereits verhaftet und kann sie also nicht töten.
Nach einigen Jahren lebt Carmen in irgendeinem spanischen Küstenort und kellnert in der Tapasbar ToroNegro von Lillas Pastia. Auch die Figuren der Vergangenheit treffen ein und man schwärmt von der „guten alten Zeit“. Da fehlen die bekannten Melodien und Arien aus der Oper ebensowenig wie der eine oder andere Hit aus dem letzten Spanienurlaub. Lidwina Wurth (Carmen) und Armin Diedrichsen (Pastia) werden gemeinsam mit den Ensemble Das fidele Blasquartett in der Notenkiste und in alten (musikalischen) Erinnerungen schwelgen und, das sei bereits verraten, auch in dieser CARMAN-Variante bleibt die Titelheldin am Leben


Karten bestellen       Karten im VVK und bei Reservierung 20 € / Abendkasse 24 €


Lidwina Wurth - Mezzosopran


www.jagdschloesschen.stispaho.de

So. 23.8.2020, 19 Uhr, Jagdschlösschen am Ukleisee, Zum Ukleisee 19, 23701 Eutin-Sielbeck
            muss leider ausfallen, Ersatzort und Termin wird geplant 
Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst?
Melodien über Liebe, Lust und Leid in schwerer Zeit.

   
Lidwina Wurth – Mezzosopran und WAGNERS SALONENSEMBLE spielen Musik aus den Tonfilmen der UFA und aus den Revuetheatern der 30er und 40er Jahre. Lieder, Couplets und Chansons, die eine schwere Zeit erträglicher machen sollten. Sehnsuchtsvoll oder auftrumpfend, oft auch doppeldeutig, wie das Titelstück von Evelyn Künneke aus dem Revuefilm Karneval der Liebe von 1943. Gemeint war nicht die Dunkelheit eines romantischen Separees sondern die Verdunklung bei Fliegeralarm. Es moderieren und musizieren Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Bass und Flöte sowie Thomas Goralczyk.


Alte Schlossgärtnerei Plön

Mi. 26.8.2020, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)
Openair in der alt
en Schlossgärtnerei Plön, Schlossgebiet 9a, 24306 Plön

In meiner Badewanne bin ich Kapitän

Die mobile Kurkapelle spielt ein Konzert wie anno dazumal.
Kati Frölian – Klarinette, Martin Karl-Wagner – Flöte, Thomas Goralczyk – Klavier und Lukas Meier-Lindner – Schlagzeug haben ein buntes Programm mit nostalgischen Melodien rund ums Strandbad zusamengestellt.
Unvergessene Hits der 20er und 30er Jahre

Karten bestellen        Karten 18 €